Weltweiter Versand!
100% authentische japanische Produkte
ANGEBOT: Weltweite kostenlose Lieferung nur für begrenzte Zeit!

Blog

Travel to Japan with Voyapon

Recent Posts

ORIOBI

November 04, 2020

MinaHomi

September 04, 2020

Takahashi Brauerei

August 12, 2020

Discover our products

MinaHomi

Der MinaHomi Design Workshop besteht aus zwei Schwestern, Minako (Textildesignerin) und Homi (Handwerksliebhaberin), die sowohl Erfahrung als auch großes persönliches Interesse am Design haben.

Sie arbeiten zusammen und konzentrieren bei ihrer Arbeit auf das Design von Mustern mit dem klaren Thema „Japanisch“, sie planen Workshops zur Herstellung verschiedener handgemachter Kunsthandwerke, wie zum Beispiel geschnitzte Radiergummi-Stempel, und sie stellen ihre eigenen originalen Zines zusammen (selbstverlegte Magazine).

Das erste vorgestellte Produkt von MinaHomi ist der „Simple Pouch“. Diese Beutel bestehen aus Canvas, einem Material, das zur Herstellung von Segeln verwendet wird, was bedeutet, dass sie für eine lange Lebensdauer ausgelegt sind. Sie verbrachten ein ganzes Jahr damit, sich mit einem Taschendesigner über alle kleinen Details zu beraten, um das Produkt in die Realität umzusetzen,

vom Schnitt über ein musterloses Material, über die Farbe des Futters, bis hin zur Taschenform und -ausführung und vielem mehr.

Die erste Charge dieser Beutel wird zu einem reduzierten Sonderpreis angeboten, den die MinaHomi-Schwestern wie folgt erklären:

“Als wir die Zipper bei unserem Schlosser bestellt haben, haben sie uns diese zu einem reduzierten Kennenlernpreis zur Verfügung gestellt. Auf unserem Weg ist viel passiert, über das wir im Voraus nicht nachgedacht hatten, bis wir tatsächlich mit der Herstellung unserer Produkte beginen konnten und daran gearbeitet haben. Wir waren ihnen so unglaublich dankbar, dass sie den Preis niedrig gehalten haben, damit wir loslegen konnten..”

“ Im Laufe der Produktion wollten wir jedoch regelmäßiger in Kontakt bleiben und begannen mit unserer eigenen „Morgenmontage“, wie wir es scherzhaft nennen und informierten uns jedes Wochenende über unsere Fortschritte. Wir begannen, zusammen mit unserem Metallbauer Mizupha, mehr als nur Beutel herstellen zu wollen.

Und in diesem Fall begannen wir uns mehr darüber Gedanken zu machen, dass es besser wäre, die Zipper nicht zum Kennenlernpreis zu kaufen, sondern zu einem nachhaltigen Preis, bei dem wir die Produktion fortsetzen konnten.

Wir wissen also nicht, wie viel sie am Ende wirklich kosten werden, aber als wir die erste Charge von vierzig Zippern aufgebraucht haben, haben wir uns entschieden, sie zum vollen Preis zu bestellen. Aus diesem Grund ist der aktuelle Preis dieser Beutel, auf die ersten vierzig Artikel beschränkt.”

Der MinaHomi Design Workshop hat alles in die Gestaltung und Herstellung dieser Beutel gesteckt, um ein wirklich besonderes Produkt zu schaffen und vier verschiedene Taschendesigns zu den Themen Frühling, Sommer, Herbst und Winter zu produzieren.

Share:

Älterer Eintrag
Neuerer Beitrag